Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
09.03.2016 Werner Sperber

Commerzbank: Alte Bank, neuer Chef, neue Chance

-%
Commerzbank

Die Fachleute des Aktionärsbriefes sind mit dem kommenden Vorstandsvorsitzenden der Commerzbank AG als hausinternem Nachfolger des alten einverstanden. Die Commerzbank wird wieder das, was sie immer war: Mittelstandbank und Bank für Privatkunden. Das ergibt 13 bis 14 Millionen Kunden, wobei allerdings Überschneidungen möglich sind. Die Risiken für die Bank in diesen Geschäftsfeldern sind sehr gering beziehungsweise zu beherrschen. Sie waren mehr als 40 Jahre oder länger an den Wertberichtigungen im Kreditgeschäft abzusehen. Derzeit erhöhen die Analysten ihre Gewinnschätzungen. Im nächsten Jahr dürfte die Bank mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder mehr als einen Euro je Aktie verdienen, was Kurse um zehn Euro rechtfertigt.

Foto: Börsenmedien AG


DER AKTIONÄR bleibt bei seiner Einschätzung: Bis die Banken wieder halbwegs zu alter Stärke zurückgefunden haben, werden noch etliche Monate vergehen. Kurzfristig haben die Papiere aber Erholungspotenzial, da sie zuletzt überverkauft waren.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Commerzbank - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8