Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
06.08.2020 ‧ dpa-Afx

IT-Dienstleister S&T steigert Umsatz und Gewinn stärker als erwartet

-%
S&T

LINZ (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister S&T hat im zweiten Quartal trotz der Corona-Krise mehr umgesetzt und verdient. Der Umsatz stieg in den drei Monaten bis Ende Juni um acht Prozent auf fast 269 Millionen Euro, wie das im Nebenwerte-Index SDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Linz mitteilte. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) zog um 16 Prozent auf 27 Millionen Euro an. Damit schnitt S&T wie schon im ersten Quartal etwas besser ab, als von Bloomberg befragte Experten im Schnitt erwartet hatten. Das Unternehmen bestätigte zudem die Umsatz- und Gewinnprognose für das laufende Jahr und die Mittelfristziele für 2023. Der Konzern sieht sich als ein Gewinner der Corona-Krise, da er die Situation nutzen will, um schwächere Konkurrenten günstig zu übernehmen./zb/jha/

Quelle: dpa-AFX