Das sind die Gewinneraktien von morgen!
22.02.2021 ‧ dpa-Afx

DGAP-News: Clean Power Capital Corp.: PowerTaps System der 3. Generation zur Herstellung von blauem Wasserstoff findet Anwendung in Busfuhrparks und Zügen (deutsch)

Clean Power Capital Corp.: PowerTaps System der 3. Generation zur Herstellung von blauem Wasserstoff findet Anwendung in Busfuhrparks und Zügen

^
DGAP-News: Clean Power Capital Corp. / Schlagwort(e): Research Update
Clean Power Capital Corp.: PowerTaps System der 3. Generation zur
Herstellung von blauem Wasserstoff findet Anwendung in Busfuhrparks und
Zügen

22.02.2021 / 07:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PowerTaps System der 3. Generation zur Herstellung von blauem Wasserstoff
findet Anwendung in Busfuhrparks und Zügen

VANCOUVER, British Columbia und Newport Beach, Kalifornien, 22. Februar 2021
- Clean Power Capital Corp. (CSE: MOVE) (FWB: 2K6) (OTC: MOTNF) ("Clean
Power" oder das "Unternehmen" oder "MOVE") . Das Unternehmen legt
zusätzliche Informationen darüber vor, wie die von PowerTap Hydrogen Fueling
Corp. ("PowerTap") entwickelte Technologie zur Wasserstoffproduktion und
Abgabe vor Ort, in anderen kommerziellen Märkten eingesetzt wird. PowerTap
ist ein Beteiligungsunternehmen der Clean Power,

PowerTap hat Pläne zur Kommerzialisierung seiner Einheiten der 3. Generation
in neue Branchen wie kommerzielle Busse und Züge in Angriff genommen und hat
erste Gespräche mit mehreren Städten, Bundesstaaten/Provinzen hinsichtlich
Partnerschaften aufgenommen. Vorbehaltlich des Fortschritts von PowerTaps
Plan, ihr Produktangebot auf kommerzielle Busse und Züge auszudehnen, wird
das Modul zur Wasserstoffproduktion der 3. Generation vor Ort zur Verfügung
gestellt, um neben für mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebene Autos und
LKW auch blauen Wasserstoff für Züge und Busse bereitzustellen. Ein
Paradebeispiel für diesen wachsenden Markt ist der Coradia iLint, ein
Wasserstoffzug, der von Alstom in Salzgitter (Deutschland) gebaut wurde und
derzeit in Europa eingesetzt wird1. Der Corada iLint ist der weltweit erste
Personenzug, der mit Wasserstoffbrennstoffzellen an Bord betrieben wird und
elektrischen Strom für den Antrieb erzeugt. Dieser relativ geräuscharme,
emissionsfreie Zug gibt nur Dampf und Kondenswasser an die Atmosphäre ab.

Eine weitere Branche, die für PowerTaps Technologie zur Erzeugung und Abgabe
von blauem Wasserstoff aufnahmebereit sein könnte, sind die ständig
wachsende öffentlichen wasserstoffbetriebenen Busfuhrparks. Zum Beispiel hat
der Verkehrsverbund von Orange County, Kalifornien (OCTA, Orange County
Transit Authority) im Sommer 2016 im Rahmen eines Pilotprogramms einen durch
Brennstoffzellen betriebenen Bus in ihren Fuhrpark aufgenommen. Dies
erfolgte als Teil eines Pilotprogramms in dem OCTA als erster großer
öffentlicher Verkehrsverbund in Südkalifornien einen mit
Wasserstoffbrennstoffzellen betriebenen Bus einsetzte2. Während des
Pilotprogramms betrieb OCTA den ersten Wasserstoffbus auf einer Reihe seiner
Strecken etwa 16 Stunden pro Tag an 292 Tagen im Jahr, ähnlich wie OCTA die
anderen Busse ihrer Flotte betreibt. In naher Zukunft plant OCTA den Einsatz
von zehn zusätzlichen Bussen mit unterstützender Betankungsinfrastruktur
mittels eines Zuschusses, der vom Zero Emission Truck und Bus Pilot
Commercial Deployment Project des California Air Resources Board (CARB) und
dem South Coast Air Quality Management District (SCAQMD) finanziert wird.
Laut der California Fuel Cell Partnership (Brennstoffzellenpartnerschaft)
werden Brennstoffzellenbusse ohne lokale Emissionen, reduziertem Lärm und
einer erheblichen Reduzierung der Treibhausgasemissionen nach dem Konzept
"von der Ölquelle bis in den Tank" (Well-to-Wheel-Basis) betrieben und haben
eine ähnliche Leistung, Reichweite und Streckenflexibilität wie Dieselbusse3.

Raghu Kilambi, CEO der PowerTap, erklärte: "PowerTap führt weiterhin
Gespräche mit verschiedenen Geschäftsmöglichkeiten in verschiedenen
vertikalen Branchen und wird die Aktionäre in den kommenden Wochen und
Monaten weiter auf den neuesten Stand halten."

1https://www.alstom.com/solutions/rolling-stock/coradia-ilint-worlds-1st-hydrogen-powered-train
2http://octa.net/About-OCTA/Environmental-Sustainability/Hydrogen-Fuel-Cell-Electric-Bus/
3https://cafcp.org/buses_trucks

Über PowerTap

Das Unternehmen investierte am 27. Oktober 2020 in PowerTap (siehe
Pressemitteilung des Unternehmens vom 28. Oktober 2020). PowerTap ist
führend beim Aufbau der kostengünstigsten Infrastruktur für die
Wasserstoffbetankung mittels ihres umweltfreundlichen geistigen Eigentums,
Produktdesigns für die modularisierten und niedrigsten Produktionskosten von
Wasserstoff und Markteinführungsplans. Auf der PowerTap-Technologie
basierende Wasserstoff-Tankstellen befinden sich bereits in privaten
Unternehmen und öffentlichen Stationen (in der Nähe des Flughafens LAX) in
Kalifornien, Texas, Massachusetts und Maryland. Weitere Informationen zu
PowerTap finden Sie auf der Website unter:
https://www.powertapfuels.com.

Über Clean Power Capital Corp.

Clean Power ist eine Investmentgesellschaft, die sich auf angepasste
Investitionen in private und öffentliche Unternehmen spezialisiert hat, die
in einer Vielzahl von Branchen tätig sein können, wobei der aktuelle
Schwerpunkt auf der Gesundheitsbranche und Branche der erneuerbaren Energien
liegt. Das Investitionsmandat konzentriert sich insbesondere auf
Investitionsmöglichkeiten mit hoher Rendite, die Fähigkeit, einen
angemessenen Kapitalzuwachs zu erzielen und Liquidität in unseren Anlagen zu
suchen. Eine Kopie der geänderten und neu formulierten Anlagerichtlinie der
Clean Power finden Sie im Unternehmensprofil unter www.sedar.com.

Erfahren Sie mehr über Clean Power auf unserer Website:
https://cleanpower.capital/

Kontakt bei PowerTap

Raghu Kilambi

raghu@hydrogenfueling.co

PR Kontakt

Vito Palmeri

AMW PR

Mobil: 347 471 4488

Büro: 212 542 3146

vito@amwpr.com

Kontakt bei Clean Power

Joel Dumaresq

info@cleanpower.capital
Tel.: +1 (604) 687-2038

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

---------------------------------------------------------------------------

22.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

1169884 22.02.2021

°

Quelle: dpa-AFX