7 Gewinner des schwachen Euro >> zum Magazin
Foto: Shutterstock
15.01.2021 Leon Müller

Clean Power Capital, Plug Power, Nel und Tesla: Ein Tipp

-%
CLEAN POWER CAPITAL

Clean Power Capital sorgt derzeit an deutschen Handelsplätzen für reichlich Furore. Die Aktie der kanadischen Investmentgesellschaft, deren größtes Asset im Wasserstoff-Sektor angesiedelt wird, hat sich innerhalb von Tagen im Wert vervielfacht. Die Firma sei besser aufgestellt als Nel und will es in einem Bereich sogar mit Tesla aufnehmen. Ein Tipp für investierte wie nicht investierte Anleger.

Wer dachte, Plug Power und Nel seien die absoluten Überflieger im Wasserstoff-Sektor, hat noch nie von Clean Power Capital gehört. Der Firma aus Kanada wird eine große Zukunft beschieden, die Aktie ist eine wahre Kursrakete. Mit PowerTap Hydrogen Fueling Corp. mit Sitz in Kalifornien hat sich Clean Power Capital an einem Unternehmen beteiligt, dessen Technologie selbst jene von Nel in den Schatten stellen soll. Im Geschäftsbereich Emissionshandel will man es bald sogar mit dem 800 Milliarden Dollar schweren E-Auto-Pionier Tesla aufnehmen. Doch die Lage ist weitaus fragiler als es der Kursanstieg vermuten lässt. Ein Artikel des AKTIONÄR am Mittwoch brachte die Aktie unter Druck. Neue Recherchen münden jetzt in einem Tipp für investierte ebenso wie für nicht investierte Anleger.

Als Abonnent des AKTIONÄR können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6