Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
07.01.2022 Tim Temp

Meme-Coin-Knaller zum Jahresstart – dieser Coin explodiert um 150 Prozent

Die allgemeine Stimmung an den Kapitalmärkten und auch bei den Kryptowährungen ist aktuell angeschlagen. Besonders die etablierten Coins wie Bitcoin und Ethereum verloren in dieser Woche zweistellig an Wert. Nicht so  dieser Meme-Coin, der bereits im vergangenen Jahr mehrfach für Aufsehen gesorgt hatte, nachdem Elon Musk diesen in einem Tweet erwähnte.

Einer der ersten Meme-Coins war der Dogecoin. Die Spaßwährung wurde von Elon Musk und anderen prominenten Unternehmern wie Mark Cuban mehrfach aufgegriffen und somit wurde der Hype immer mehr befeuert. Einige Fans wollten den Erfolg Ihres Lieblings-Meme-Coins wiederholen. Die Idee ist wohl auch durch Elon Musk inspiriert, der sich selbst als Dogefather bezeichnete. Also nannte das anonyme Gründerteam die nächste Dogecoin-Generation kurzerhand: Baby Doge Coin.

Zugleich sollte der Coin auch einen echten Mehrwert liefern und so spenden die Macher hinter den Baby Doge Coin regelmäßig hohe Beträge an Tierheime und andere Organisationen, die sich um den Schutz und die Pflege von Hunden kümmern – zuletzt im Dezember 150.000 Dollar an eine mobile Hunderettungsstation.

Neben wohltätigen Zweck hat es der Baby Doge Coin auch bereits in die beliebte US-Rennserie Nascar mit eigenem Sponsoring geschafft. Der Coin ist durch die vielfältigen Aktivitäten immer bekannter und so hat der dazugehörtige Twitter-Account mittlerweile über 700.000 Follower.

Auch die so genannten Holder, also die Anzahl der Menschen die Baby Doge Coins in ihrer Wallet halten, steigt seit der Gründung im Sommer 2021 immer weiter und hat mit aktuell über 1,12 Millionen in dieser Woche sogar den ebenfalls sehr beliebten Shiba Inu Coin knapp überholt.

Coinmarketcap.com
Baby Doge Coin in EUR

Das Interesse am Baby Doge Coin zieht wieder spürbar an. Die Marktkapitalisierung steht kurz vor dem erneuten Durchbruch über die Milliarden-Dollar-Marke. Zugleich erreichte das Handelsvolumen am heutigen Freitag mit über 100 Millionen Dollar einen neuen Rekord. Seit der Gründung hat der Coin um mehrere 10.000 Prozent zugelegt und aktuell scheint eine neue Welle der Euphorie den Baby Doge Coin zu beflügeln. 

Dennoch bleiben Meme-Coins aber ein heißes Eisen. Nur erfahrene Trader sollten hier einen Zock wagen, da ein Totalverlust nie ausgeschlossen werden kann. 

Buchtipp: Die Mutti-Mafia kann mich mal... gernhaben

Daniela Katzenberger ist erwachsen geworden. Na gut – so ganz auf pinke Pumps und Extensions verzichten will die Kult-Blondine nicht. Aber für die verheiratete Mutter eines unglaublich süßen kleinen Wirbelwinds stehen dann doch inzwischen andere Dinge ganz weit oben auf der Prio-Liste. Wie erziehe ich richtig? Was soll und darf die Kleine essen und trinken? Wann muss ich trösten und wann schimpfen? Was, wenn sich andere einmischen? Die Fragen, die alle Eltern sich stellen, lassen natürlich auch Daniela nicht kalt. Sie beantwortet sie für sich – und ihre Leser – genauso, wie sie ist: offen, ehrlich, manchmal ein wenig eigensinnig und stets mit einem Augenzwinkern.
Die Mutti-Mafia kann mich mal... gernhaben

Autoren: Katzenberger, Daniela
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 16.07.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-675-2