Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
21.05.2021 Lars Friedrich

Ethereum und Dogecoin: Mit zweistelligen Verlusten ins Wochenende – ein Überblick

-%
Ethereum

Gemeinsam abwärts: Am Freitagabend liegen die prozentualen Kursabschläge bei der Krypto-Nummer-2 Ether und der beliebten Spaßwährung Dogecoin jeweils im zweistelligen Bereich. Die Kurse sind relativ synchron auf Tagestiefs gefallen. DER AKTIONÄR wirft einen Blick auf die längerfristige Entwicklung der Charts.

Positiv gesehen: Der Ether-Kurs testet immerhin nicht noch mal die horizontale Unterstützung, die beim Ausverkauf am Mittwoch angesteuert wurde.

Ethereum (ISIN: CRYPT0000ETH)

Ähnlich sieht es beim noch spekulativeren Dogecoin aus.

Dogecoin (ISIN: CRYPT000DOGE)

Da Kryptocoins auch am Wochenende gehandelt werden, dürfte die Lage in den kommenden Tagen volatil bleiben. DER AKTIONÄR hat diese Woche unter anderem in den folgenden Beiträgen über die Entwicklungen am Kryptomarkt berichtet.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Bitcoin, Ethereum.

Buchtipp: Das Krypto-Jahrzehnt

Anno 2008 wurde der Bitcoin erfunden. Ein Jahrzehnt später haben Kryptowährungen Millionäre gemacht und sollen das Potenzial haben, die Welt zu verändern.Schlagworte wie Bitcoin, IOTA oder Blockchain begegnen uns regelmäßig in den Medien. In seinem Buch blickt Bitcoin-Starinvestor Robert Küfner zurück auf die ersten zehn Jahre der digitalen Währungen. Gespickt mit Anekdoten aus der Welt der Kryptos lässt er den Leser an einer unglaublichen Entwicklung teilhaben und zeigt, welche Umwälzungen in naher Zukunft aus dem Reich von Bitcoin und Co zu erwarten sind.
Das Krypto-Jahrzehnt

Autoren: Küfner, Robert A.
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 20.09.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-600-4