Jahrhundertchance „Neue Energie“ >> maydornreport
Foto: Shutterstock
05.02.2021 DER AKTIONÄR

Die High-Performer-Strategie: So geht Vermögensaufbau heute

Nur die Starken überleben: Nach diesem Prinzip setzt der Patriarch Classic TSI Fonds bereits seit 2014 auf die aktuellen Top-Performer. Nach dem strengen TSI-System werden die trendstärksten Aktien identifiziert. So wird sichergestellt, dass nur die Top-Performer in den Fonds Eingang finden. Der bisherige Erfolg von 120 Prozent Plus seit dem Start 2014 spricht dabei für sich. Der TSI Fonds klingt für Sie interessant? Dann erfahren Sie mehr im kostenfreien Webinar von Börsenexperte Fabian Förtsch.

In diesem Jahr konnte der TSI Fonds bereits 7,55 Prozent Gewinn erwirtschaften und erneut unter Beweis stellen, dass das zugrunde liegende System bestens funktioniert. Dieses schreibt vor, dass nur die trendstärksten Aktien es in den Fonds schaffen. Doch wie werden solche Top-Werte vorab identifiziert? 

Zum kostenfreien Webinar

Ein entscheidender Faktor ist der namensgebende Trend-Signal-Indikator, der auf dem Prinzip der Relativen Stärke nach Levy basiert. Losgelöst von emotionalem Einfluss und ausschließlich faktenorientiert wird hier jede Aktie aufgrund ihrer Performance bewertet. Aufgenommen in den Fonds werden anschließend nur die Besten der Besten. Was sonst noch hinter Erfolg des TSI Fonds steckt, erfahren Sie im Webinar mit Fabian Förtsch. Doch beeilen Sie sich, denn die Teilnehmerzahl für dieses Onlineseminar ist limitiert. 

Als zertifizierter Börsenhändler und langjähriger Berater des Fondsmanagements für den Patriarch Classic TSI Fonds besitzt Fabian Förtsch umfassende Insights zum bereits mehrfach ausgezeichneten Erfolgsfonds. Erst kürzlich wurde der Fonds aufgrund seiner herausragenden Leistung sowohl mit dem Deutschen als auch dem Österreichischen Fondspreis 2020 prämiert. 

Wie man mit den Stärksten Werten für Top-Performance sorgt, wird am 09.02.21 um 18 Uhr aufgedeckt. Hier können Sie sich für das Webinar anmelden.

Seien Sie also live dabei, wenn Fabian Förtsch das Erfolgsprinzip des TSI Fonds vorstellt!

Buchtipp: Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Schon als Junge war Jim Cramer fasziniert vom Börsengeschehen und entdeckte schnell sein Händchen für aussichtsreiche Trades. Er erzählt auf brillante Weise, wie er als gefragter Journalist sein ganzes Hab und Gut verlor und dennoch niemals aufgab. Cramer verschrieb sich mit Haut und Haar dem Aktienmarkt, kämpfte sich zurück und wurde wohlhabender Vermögensmanager, dessen ständige Begleiter irrsinniges Tempo und immenser Druck waren, um den Markt und die anderen Fondsmanager zu übertreffen. Cramer – der die Wall Street besser kennt als irgendjemand sonst – nimmt den Leser mit auf eine Besichtigungstour, bei der keine Tür verschlossen bleibt. Er enthüllt, wie das Spiel gespielt wird, wer die Regeln bricht und wer den Schaden davonträgt.
Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Autoren: Cramer, James J
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 22.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-846-6