Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Tom Ziora
03.05.2021 DER AKTIONÄR

Podcast: „Ich denke nicht an einen Ausstieg bei Aktien“ – Nico Rosberg im Interview

Nachhaltiges und langfristiges Investieren stehen bei Nico Rosberg im Mittelpunkt seiner Geldanlage. Auf welche Branchen der ehemalige Formel 1-Weltmeister dabei setzt und welche Investitionsstrategie er fährt, verrät er ebenso, wie welches Auto in seiner Garage steht.

Nico Rosberg ist der bislang letzte Deutsche, der den Weltmeistertitel in der Formel 1 gewonnen hat. Dass sich der Wahl-Monegasse an der Börse mindestens genauso gut auskennt wie auf den Rennstrecken von Shanghai, Hockenheim oder Silverstone, zeigt er im Gespräch mit Benjamin Heimlich in der aktuellen Ausgabe des Money Train.

Hier geht's zur aktuellen Folge.

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7