15 Leser-Favoriten im großen Check
18.11.2021 Marion Schlegel

Evotec: Aktie gibt Gas – mit ThyssenKrupp und Varta in den Top 3

-%
Evotec

Evotec hat eine neue Kooperation bekannt gegeben. Die Hamburger arbeiten zukünftig mit EQRx zusammen. Ziel ist es, die Entdeckung und Entwicklung neuartiger Arzneimittel zu beschleunigen. EQRx ist ein neuartiges Pharmaunternehmen, welches sich dafür einsetzt, benötigte neue Medikamente zu entwickeln und diese Patienten zu bezahlbaren Preisen bereitzustellen.

Die Partnerschaft wird sich auf mehrere therapeutische Ansätze in der Onkologie und Immunologie konzentrieren, so Evotec in einer Mitteilung. Im Rahmen der Vereinbarung werden EQRx und Evotec bei der Wirkstoffforschung sowie in der präklinischen und klinischen Entwicklung zusammenarbeiten. Evotec wird die Wirkstoffforschung und präklinische Entwicklung leiten, während EQRx für die klinische Entwicklung, die Zulassung und die Kommerzialisierung verantwortlich sein wird.

Evotec (WKN: 566480)

Zusätzlich zu den gemeinsam finanzierten Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten wird Evotec über eine variable Gewinnbeteiligung am potenziellen kommerziellen Erfolg der im Rahmen der Partnerschaft entwickelten Wirkstoffe profitieren.

Dr. Craig Johnstone, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: "Durch diese spannende, neue Partnerschaft werden wir die Reichweite unserer einzigartigen, datengetriebenen integrierten F&E-Plattform erweitern."

Die Aktie von Evotec präsentiert sich am heutigen Donnerstag enorm stark. Das Papier gewinnt am Vormittag 3,3 Prozent auf 41,73 Euro. Damit ist die Aktie von Evotec hinter dem Papier von ThyssenKrupp, das rund vier Prozent zulegt, der zweitstärkste Wert des Tages im MDAX. Auf Platz 3 Folgt die Aktie von Varta mit plus 3,3 Prozent, die von einer Analysten-Empfehlung profitiert.

Evotec hat die jüngste Korrektur abgeschlossen und nun wieder sämtliche wichtigen gleitenden Durchschnitte nach oben durchbrechen können. Die nächste Zielmarke ist nun das Septemberhoch bei 45,83 Euro. Anleger bleiben weiter an Bord.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §85 WpHG: Aktien von Evotec befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €
Thyssenkrupp - €
Varta - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0