Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: IMAGO
05.01.2022 Andreas Deutsch

AKTIONÄR-Tipp Mainz Biomed explodiert um 90 Prozent – das steckt dahinter

-%
MAINZ BIOMED B.V. AANDELEN OP NAAM EUR 1

Mainz Biomed ist ein spektakulärer Deal gelungen. Die junge Biotech-Firma hat von Socpra Sciences Santé Et Humaines exklusive Rechte an neuartigen mRNA-Biomarkern erworben. Studien zufolge können so die Erkennungstests von Darmkrebs merklich effizienter sein. Die Aktie springt weit über das Kursziel des AKTIONÄR.

Die mRNA-Biomarkern können künftig in ColoAlert integriert werden, so das Unternehmen. Jüngste Studienergebnisse zeigten eine hohe Sensivität und Spezifität bei CRC, dem von Mainz entwickelten Erkennungstest für Darmkrebs (mehr Infos hier).

Durch den Schritt könnte ColoAlert laut Mainz der solidesten und genausten diagnostischen Screeningtest für Zuhause werden.

Darmkrebs ist in Deutschland die zweithäufigste Krebserkrankung bei Männern und Frauen. Wird er frühzeitig erkannt, sind die Überlebenschancen relativ gut.

MAINZ BIOMED B.V. AANDELEN OP NAAM EUR 1 (WKN: A3C6XX)

DER AKTIONÄR hat Mainz Biomed in Ausgabe 50/2021 empfohlen. Performance seitdem: 135 Prozent. Stopp auf 8,60 Euro nachziehen!

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
MAINZ BIOMED B.V. AANDELEN OP NAAM EUR 1 - €