Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
28.05.2020 Jan Paul Fori

Volkswagen: Heiße Zukauf-Gerüchte in China – so reagiert die Aktie

-%
Volkswagen Vz.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf zwei mit der Angelegenheit vertrauten Personen berichtet, plant Volkswagen derzeit mehrere strategische Beteiligungen im Bereich E-Mobility einzugehen. Demnach will sich der VW-Konzern eine 50-prozentige Beteiligung an der Muttergesellschaft seines chinesischen Elektrofahrzeug-Partners JAC Motors sichern. Zudem planen die Wolfsburger zum größten Anteilseigner des Batterieherstellers Guoxuan High-Tech aufzusteigen.

Dem Reuters-Bericht zufolge sind beide Deals bereits am heutigen Donnerstag Thema im VW-Aufsichtsrat, bereits am Freitagmorgen könnten erste Details bekannt gegeben werden.

Volkswagen Vz. (WKN: 766403)

Aktie auf Erholungskurs

Nachdem die Aktie durch den Sprung über die 50-Tage-Linie bei 129,41 Euro bereits in der Vorwoche ein neues Kaufsignal gerierte, gilt es nun die 200-Tage-Linie bei 155,78 Euro zu überwinden. Gelingt dies, dürfte sich der Aufwärtstrend weiter fortsetzten. 

Auch wenn der Automobilsektor derzeit noch unter den Folgen der Corona-Pandemie leidet, bleibt VW weiterhin der Favorit im Sektor. In Sachen E-Mobilität fahren die Wolfsburger der Konkurrenz derzeit klar davon.