Zeit für Stock-Picking: Jetzt auf diese Titel setzen!
30.11.2020 Maximilian Völkl

Top-Tipp Derivate: Unter Strom

-%
E-Mobilität Batterie Index

Die Nachfrage nach Elektroautos geht durch die Decke. Das macht sich auch an der Börse bemerkbar. Autobauer, Batteriehersteller und Zulieferer werden stark nachgefragt. Mit dem E-Mobilität Batterie Index können Anleger vom Hype profitieren.

Die rasante technologische Entwicklung und die politische Unterstützung haben die Nachfrage nach Elektroautos in diesem Jahr durch die Decke schießen lassen. Allein bis Oktober wurden in Deutschland fast doppelt so viele Stromer verkauft wie 2019 im gesamten Jahr. Gegenüber 2016 hat sich die Zahl sogar mehr als verzehnfacht. Dabei liegt der Marktanteil der E-Autos mit 8,4 Prozent hierzulande im internationalen Vergleich noch relativ niedrig. In Holland beispielsweise hatte im Oktober bereits jedes dritte Auto eine Batterie. Auch im weltgrößten Automarkt China sollen die Zahlen massiv steigen – von derzeit sechs Prozent auf 25 Prozent im Jahr 2025. 2035 soll dann bereits jedes zweite Auto in China elektrisch fahren.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.