Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Tesla
15.04.2021 Jochen Kauper

Tesla: Bitcoin-Boom treibt die Aktie weiter nach oben – Xpeng mit neuem Stromer und neuer Attacke!

-%
Tesla

Die Aktie des Elektroauto-Pioniers Tesla bahnte sich in den letzten Tagen ihren Weg weiter nach oben.Mehrere positive Analystenkommentare gaben der Aktie Rückenwind. Darüber hinaus beflügelt Tesla der andauernde Hype rund um den Bitcoin. Elon Musk und sein Team haben vor mehreren Wochen rund 1,5 Milliarden Dollar in die Kryptowährung investiert. Tesla hat demnach rund 43.000 Coins im Portfolio. Damit ist der Elektroauto-Pionier nach Microstrategy (71.079 Bitcoin) der größte Krypto-Investor.

Trotz der guten Performance in den letzten Tagen bleiben die Analysten weiter bullish für Tesla. Dan Levy, Analyst der Credit Suisse, erwartet für das erste Quartal einen Gewinnsprung, eine starke Auslieferungsprognose und Fortschritte bei allen neuen Kapazitäten, die Tesla derzeit weltweit hochzieht

Levy prognostiziert einen Gewinn pro Aktie für das erste Quartal von 85 Cents, während der Rest der Analysten im Durchschnitt einen Gewinn pro Aktie von etwa 73 Cents erwarten.

Levys Kursziel lautet 800 Dollar.

Tesla (WKN: A1CX3T)

In der Zwischenzeit versuchen die Herausforderer Tesla immer näher zu kommen.

Der chinesische Elektroautohersteller Xpeng Motors hat am Mittwoch sein neues Elektromodell, den P5 vorgestellt. Der P5 ist nach dem G5 und dem Flaggschiff, dem P7, der dritte Stromer aus dem Hause Xpeng.

xiaopeng.com

Der P5 ist ausgestattet mit neuen selbstfahrenden Funktionen, um auf dem extrem wettbewerbsintensiven chinesischen Automarkt weiter Boden auf die Konkurrenz wie Nio, Li Auto und vor allem Tesla gut zu machen.

In einem Interview mit CNBC am Mittwoch sagte Xinzhou Wu, Vizepräsident für autonomes Fahren bei Xpeng, dass der P5 preislich günstiger sein wird als der P7.

"In dieser Preisklasse und mit den Funktionen, die wir in das Auto einbauen, denke ich, dass es für unsere Kunden ziemlich überzeugend sein wird", sagte er.

Der P7 startet ab 229.900 Yuan (rund 35.192 Dollar) nach Subventionen. Im Vergleich dazu beginnt das Model 3 von Tesla in China bei 249.900 Yuan.

xiaopeng.com
P7 von Xpeng Motors

Der P5 soll im dritten oder vierten Quartal dieses Jahres an Kunden in China ausgeliefert werdenl.

Der P5 ist mit der sogenannten Lidar- oder Light Detection and Ranging-Technologie ausgestattet. Lidar-Systeme senden Laserstrahlen aus, die zurückprallen und die Entfernung messen können. Diese zurückkommenden Strahlen werden von einem Algorithmus verarbeitet, um eine dreidimensionale Darstellung der umgebenden Objekte zu erstellen - eine Schlüsseltechnologie für autonome Fahrzeuge, um ihre Umgebung zu verstehen.

Xpeng hat zuletzt auch seine Präsenz in Europa ausgebaut. Die ersten Stromer von Xpeng drehen bereits in Norwegen ihre Runden. Andere Märkte werden noch hinzukommen.

XPeng stellte zuletzt im Januar einen neuen, beeindruckenden, monatlichen Auslieferungsrekord auf. Das chinesische Elektroauto-Start-up lieferte 6.015 Smart EVs der des Flaggschiffs P7 und dem G3 aus, was einer Steigerung von knackigen 470 Prozent gegenüber Januar 2020 entspricht.

XPeng (ISIN: US98422D1054)

Die Expansion nach Europa sowie die Ankündigung neuer Modelle, wie auch permanente Upgrades bestehender Modelle sowie die hohen Investitionen in autonome Fahrzeuge sollten für die Aktie weitere positive Katalysatoren darstellen. Auf dem reduzierten Niveau ist auch dieses Papier wieder einen Blick wert.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8