100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
02.12.2020 Jochen Kauper

Tesla-Aktie: „Auffällig überhitzt“

-%
Tesla

Die Tesla-Aktie hat seit Jahresanfang rund 800 Prozent zugelegt. Ausgerechnet Firmenchef Elon Musk warnt nun vor einem Absturz der Aktie. Laut CNBC hat der Tesla-Chef in einer internen E-Mail an seine Mitarbeiter vor einem Crash des Papiers gewarnt, falls der Elektroauto-Hersteller die Ausgaben nicht in den Griff bekommen würde. Musk will seine Mitarbeiter sensibilisieren, mehr auf die Kosten zu achten, damit Tesla in Zukunft seine operativen Ziele erreichen kann.

Die Tesla-aktie hat zuletzt noch einmal deutlich zugelegt.„Der Ichimoku-Indikator steht für ein übergeordnet positives Umfeld.“ So lautete das letzte Mal das charttechnische Fazit an dieser Stelle. Dieses positive Umfeld hat sich seitdem in ein weiteres Kursfeuerwerk verwandelt. Die Tesla-Aktie eilte seitdem weiter von Hoch zu Hoch. Aktuell rangiert die Aktie bei rund 570 US-Dollar, zeigte gestern aber schon wieder eine auffällige Tagesschwankung. Es lässt sich nicht wegdiskutieren, dass die markttechnischen Indikatoren auffällig überhitzt sind. Daher bieten die Fibonacci-Retracements eine gute Orientierung für die nächstliegenden Absicherungen. Diese verlaufen bei 527 USD, 503 USD und 479 USD. Nach oben scheint das kurzfristige Potential bei 655 USD ausgereizt (61,8% Fibonacci-Projection). Gut denkbar, dass Tesla nochmals bis nach unten korrigiert, um dann „gen 655 USD“ Anlauf zu nehmen“, lautet das Fazit von Charttechnik-Experte Martin Utschneider von Donner & Reuschel.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8