+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Shutterstock
02.09.2021 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Das kam überraschend

-%
Royal Dutch Shell

Die gestrige Meldung kam für zahlreiche Marktteilnehmer durchaus überraschend: Trotz diverser Nachfragerisiken hat sich die OPEC+ dazu entschlossen, die tägliche Ölförderung um 400.000 Barrel zu erhöhen. Und in den folgenden Monaten sollen weitere Schritte in gleicher Größenordnung erfolgen (jeweils nach eingehender Überprüfung der Marktlage). Daraufhin gaben die Ölpreise und Aktien von Energiekonzernen wie Royal Dutch Shell etwas nach. Mehr dazu lesen Sie hier. 

Indes macht Shell beim Konzernumbau weiterhin Dampf. So hat die Tochter Shell Overseas Investment gemeinsam mit CoensHexicon ein Joint Venture gegründet. Ziel des Gemeinschaftsunternehmens ist es, ein schwimmendes 1,4-Gigawatt-Windprojekt vor der Küste Südkoreas zu errichten und anschließend selbst zu betreiben. Dabei soll Shell 80 Prozent am Joint Venture MunmuBaram halten und CoensHexicon die restlichen 20 Prozent. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Die Erhöhung der Fördermenge sorgte im gestrigen Handel bereits für einen leichten Kursrückgang bei der Shell-Aktie. Grund zu erhöhter Sorge besteht allerdings nicht. Die Nachfrage scheint sich trotz zahlreicher Risiken robust zu entwickeln. Das Jahr 2021 dürfte daher eines der stärksten in der Firmengeschichte werden. Anleger können bei der günstig bewerteten Aktie nach wie vor am Ball bleiben (Stopp: 13,60 Euro). 

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Royal Dutch Shell A0D94M
GB00B03MLX29
- €

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3