Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
29.06.2021 Tim Temp

Plug Power: Trader aufgepasst - hier geht was

-%
Plug Power

Im Wasserstoff-Sektor setzt sich die Erholung weiter fort. Auch die Aktie des Brennstoffzellenhersteller Plug Power startet kräftig in die neue Woche. Nach dem gestrigen Kurssprung steht der Titel nun kurz vor dem Ausbruch über eine wichtige Marke. Für risikofreudige Anleger ergeben sich jetzt attraktive Chancen.

Am vergangenen Freitag sackte der Kurs von Plug Power noch kurzzeitig unter den GD200 bei 32,54 Dollar. Dieser leichte Kursrutsch ist allerdings wenig besorgniserregend und wahrscheinlich auf Gewinnmitnahmen zurückzuführen. Zum Wochenstart legte die Aktie zum Handelsschluss 7,2 Prozent zu und kompensierte den Rückgang aus der Vorwoche damit vollständig.

Tradingview.com
Plug Power Tageschart in USD

Jetzt notiert der Kurs fast punktgenau an dem aktuellen Widerstand bei 34,38 Dollar. Sobald die Aktie dieses Level übersteigt, wird ein neues kurzfristiges Kaufsignal ausgelöst. Die Chance für diesen Ausbruch stehen gut, die Stimmung im Sektor hellt sich weiter auf und die Kursdynamik der Aktie ist vielversprechend. Wenn der Ausbruch kräftig genug ist, könnte der nächste Widerstand bei 37,75 Dollar nur wenige Tage später fallen.

Wasserstoff-Titel legen auf breiter Front weiter zu. Auch die Plug-Power-Aktie präsentiert sich zum Wochenstart bullish. Die Chancen auf einen Ausbruch stehen gut und Trader legen sich auf die Lauer. Für eine kurzfristige Spekulation wird die Position kurz nach dem Ausbruch eröffnet. Der Stopp liegt unter dem letzten markante Tief bei 28 Dollar. Nach dem ersten Etappenziel bei 42 Dollar ist der Weg frei Richtung 46,50 Dollar.