Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
08.07.2021 Timo Nützel

Nio: Das war knapp – Aktie hat die Kurve bekommen

-%
Nio

Seit Monatsbeginn ist die Erholung der Nio-Aktie ins Stocken geraten. Nachdem der Wert bereits am gestrigen Mittwoch mit einem Minus von 8,4 Prozent aus dem Handel ging, standen ihm heute kurzzeitig wieder rund sieben Prozent Minus zu Buche. Jedoch legte der Titel im Tagesverlauf ordentlich zu.

Für Nio-Anleger begann der Handelstag mit einem Schock. Die Aktie des chinesischen E-Autobauer öffnete mit einem Abschlag von 4,7 Prozent. Kurz darauf ging der Kursverfall weiter und der Wert markierte ein Tagestief bei 42,73 Dollar knapp über der Unterstützung an der 200-Tage-Linie, die bei 42,43 Dollar verlief.

Wie vom AKTIONÄR vermutet, hielt diese Marke stand. Im weiteren Verlauf setzte der Titel zu einem Rebound an und konnte die Verluste nahezu wieder wettmachen. Gelingt es ihm nun innerhalb der nächsten Tage das März-Hoch bei 46,16 Dollar zurückzuerobern, liegt das nächste Etappenziel erneut an der Widerstandszone bei 54,20 und 56,00 Dollar. Wird auch diese Hürde geknackt, rückt das Rekordhoch bei 66,99 Dollar in den Fokus.

Nio (WKN: A2N4PB)

Die Nio-Aktie hat mit den jüngsten Rücksetzern Dampf ablassen können. Die ehemals überhitzen Indikatoren (Stochastik und RSI) sind nun wieder im neutralen Bereich. Gelingt nun der Sprung über die oben genannten Hürden, ist mit einer Wiederaufnahme der Erholungsbewegung zu rechnen.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8