20 % RABATT IM SHOP!!! CODE: FRIDAY20
21.10.2020 Michel Doepke

Nel: Es ist angerichtet – Everfuel vor furiosem Börsengang?

-%
Nel

Das Nel-Spin-off Everfuel rückt dem Listing am Merkur Market an der Börse in Oslo näher. Laut dem Unternehmen konnte die Privatplatzierung erfolgreich abgeschlossen werden. Und Everfuel ist dem Vernehmen nach auf eine hohe Nachfrage gestoßen – ein erfolgreicher Start an der Börse bahnt sich somit an.

"Großes Interesse"

Wie geplant hat Everfuel 13,2 Millionen neue Aktien zu 22 Norwegische Kronen bei Investoren platziert. Die Privatplatzierung stieß bei norwegischen, nordischen und internationalen Investoren von hoher Qualität auf sehr großes Interesse und war mehrfach überzeichnet, so das Unternehmen.

Große Pakete erwarben Saga Tankers (Gegenwert von 55 Millionen Kronen), Luxor Capital Group (45 Millionen Kronen) und BankInvest (20 Millionen Kronen). Everfuel-CEO Jacob Krogsgaard und weitere Mitglieder des Managements (über die E.F. Holding) werden etwa 68 Prozent der Anteile kontrollieren.

Nel (WKN: A0B733)

Angesichts der hohen Nachfrage bahnt sich ein furioser Börsengang von Everfuel an. Ohnehin stehen die Aktien von Wasserstoff-Unternehmen hoch im Kurs – die Entwicklung von Nel in den letzten Jahren spricht Bände. Generell sollte sich ein starker Börsengang und eine positive operative Performance von Everfuel langfristig für Nel bezahlt machen. Dabeibleiben!