9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
03.08.2021 Thorsten Küfner

Grünes Licht für Royal Dutch Shell

-%
Royal Dutch Shell

Die Expansion von Royal Dutch Shell bei Erneuerbaren Energien kann weitergehen. So hat der britisch-niederländische Öl- und Gasproduzent gestern auch von den Kartellbehörden die Erlaubnis für einen weiteren Zukauf erhalten.

Demnach darf sich Shell die Next Kraftwerke einverleiben. Mit dem Direktvermarkter von Erneuerbaren Energien stärkt der Energieriese seine Position in dieser Sparte weiter. Mehr dazu lesen Sie hier.

Der Deal wurde bereits im Februar vereinbart – vorbehaltlich der Genehmigung der zuständigen Behörden. Diese ist nun erfolgt und Shell kann einen weiteren (kleinen) Haken hinter dem langfristigen Ziel machen, zukünftig auch im Bereich der Erneuerbaren Energien zu einem Global Player zu werden.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Natürlich wird auch Next Kraftwerke in den kommenden Jahren kaum einen spürbaren Einfluss auf das Konzernergebnis von Royal Dutch Shell haben. Doch die vielen kleinen Zukäufe – in Deutschland etwa 2019 bereits Sonnen, 2021 nun Ubitricity und Next Kraftwerke – könnten sich für den Öl- und Gasriesen mittel- bis langfristig aber durchaus noch auszahlen. Die Aktie bleibt weiterhin ein Kauf (Stopp: 13,60 Euro). 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3