Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
01.09.2020 Thorsten Küfner

Gazprom: Die neuesten Zahlen sind da!

-%
Gazprom

Der russische Erdgasriese Gazprom hat seine Zahlen für das erste Halbjahr vorgelegt. Bedingt durch die milden Temperaturen in den Kernmärkten Europas und natürlich vor allem durch die Lockdowns gab es bei Umsatz und Gewinn deutliche Rückgänge. 

So sanken die Erlöse im Vergleich zum Vorjahresquartal um 29 Prozent auf 2,9 Billionen Rubel (umgerechnet 32,8 Milliarden Euro). Der Nettogewinn knickte um knapp 95 Prozent auf 45,5 Milliarden Rubel ein. Die Nettoverschuldung erhöhte sich um weitere 16 Prozent auf 3,7 Billionen Rubel. 

Gazprom (WKN: 903276)

Es ist natürlich keine Überraschung mehr, dass Gazproms Erträge im bisherigen Jahresverlauf deutlich rückläufig waren. Dementsprechend reagierte der Kurs auf die gestern veröffentlichte Meldung nur wenig. Wegen des aktuell schwierigen Marktumfelds und des angeschlagenen Charts drängt sich weiterhin kein Kauf der Aktie auf. 

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6