100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
16.11.2020 Michel Doepke

E-Wasserstoff Nordamerika Index: Plug Power kennt kein Halten mehr

-%
E-Wasserstoff Nordamerika Index

Seit Juli 2020 haben Anleger die Möglichkeit, mit Produkten auf den E-Wasserstoff Nordamerika Index an der Wertentwicklung von zehn verschiedenen Unternehmen mit Wasserstoff-Bezug zu partizipieren. Zuletzt hat der Index wieder Gas gegeben, was vor allem auf eine Aktie zurückzuführen ist: Plug Power. 

Seit Monaten befindet sich die Aktie des Brennstoffzellen-Spezialisten auf der Überholspur. Die Performance in den zurückliegenden 52 Wochen beläuft sich auf knapp 700 Prozent. Vor Kurzem hat sich der Aufwärtstrend beschleunigt und dem E-Wasserstoff Nordamerika Index positive Impulse verliehen.

Plug Power (WKN: A1JA81)

Neben Plug Power sind im Index auch Nikola, Paccar, Cummins und Air Products & Chemicals mit einer Gewichtung von 15 Prozent an den Start gegangen. Trotz eines zwischenzeitlichen Rebalancing (Umsetzung am 12. Oktober) sticht die Aktie von Plug Power klar heraus. Mit einer Gewichtung von knapp 19 Prozent dominiert der Wert den E-Wasserstoff Nordamerika Index. Auch Cummins hat sich zuletzt überdurchschnittlich entwickelt. (Weitere Details zur Gewichtung erhalten Sie hier).

E-Wasserstoff Nordamerika Index (WKN: SL0A2B)

Auch wenn beim Schwergewicht Plug Power mit dem jüngsten Anstieg die Luft dünner wird: Der E-Wasserstoff Nordamerika Index ist die ideale Möglichkeit, um am Wasserstoff-Trend in Nordamerika zu partizipieren. Denn dabei wird das Risiko auf mehreren Schultern verteilt. Produkte mit moderatem Hebel bleiben langfristig interessant. Spekulativ ausgerichtete Anleger können auch auf höhere Hebel setzen. Hinweis: Es kann aufgrund der US-Steuergesetzgebung bei ausgewählten Brokern zu Problemen mit der Handelbarkeit kommen.

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hält die Rechte hieran. Die Börsenmedien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsenmedien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1