Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Shutterstock
07.09.2021 Carsten Kaletta

Top-Gewinner Walt Disney: Das spricht Bände

-%
Walt Disney Company

Walt Disney ist mit seiner Streaming-Sparte auf Wachstumskurs. Der US-Konzern gab im Rahmen seiner Q3-Zahlen an, dass man am Ende des Quartals fast 174 Millionen Abonnements für Disney+, ESPN+ und Hulu hatte. Für Letzteren will man nun auch die Preise um einen Dollar erhöhen –  das ist ein wahrlich starkes Zeichen.

Der Streaming-Dienst Hulu, ein Konkurrenz-Produkt zu Netflix, wird zukünftig sieben Dollar pro Monat kosten, also einen Dollar mehr als bisher. Die werbefreie Version wird nach Angaben des Unternehmens ebenfalls von 12 auf 13 Dollar erhöht.

Ein Paket, das Hulu, Disney+ und ESPN+ enthält, kostet weiterhin 14 Dollar pro Monat, so das Unternehmen. Disney hat nun die Preise für alle drei Streaming-Dienste erhöht. Für ESPN+ und Disney+ hatte man im ersten Quartal bereits die Preisschraube angezogen.

Die Walt-Disney-Aktie gewinnt am Dienstag dank der guten Nachricht rund zwei Prozent und ist damit Top-Gewinner im Dow Jones.

Walt Disney (WKN: 855686)

Disney hat sich im hart umkämpften Streaming-Business in kurzer Zeit eine starke Position aufgebaut. Die aktuelle Preiserhöhung spricht im Grunde Bände. Dazu kommt der einzigartige Mix aus Parks, Studios und Superhelden-Bibliothek. DER AKTIONÄR bleibt ganz klar bullish.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Walt Disney Company 855686
US2546871060
- €