Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
29.07.2021 Benedikt Kaufmann

Halbleiter-Rallye: Die Outperformance hält an

-%
Qualcomm

Ein Halbleiter-Konzern nach dem anderen übertrifft mit seinen Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten. Mit Lam Research, Qualcomm und Xilinx haben nun die nächsten großen Chip-Firmen überzeugt.

Der Nachfrage-Schock aufgrund der Lockdown-Maßnahmen, durch Corona-Infektionen gestörte Produktionsabläufe und rasant wachsende Endmärkte wie Grafikkarten, 5G oder E-Autos bescheren der Halbleiterbranche auch im zweiten Quartal hervorragende Geschäfte.

Egal ob AMD, Intel, TSMC, KLA, Texas Instruments oder ASML – reihenweise übertreffen die Firmen die Schätzungen und die Outperformance hält an. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben dann Lam Research, Qualcomm und Xilinx unglaublich starke Quartale gemeldet.

Beim Zulieferer Lam Research sorgte die hohe Nachfrage der Hersteller nach zusätzlichen Produktionsanlagen für einen Umsatzanstieg von 49 Prozent – und die Nettogewinne legten sogar um 69 Prozent zu. Der US-Konzern profitiert hier nicht nur aufgrund der hohen Nachfrage nach Halbleitern und dem daraus folgenden Kapazitätsausbau, sondern auch davon, dass in den USA oder China von politischer Seite eine Stärkung der heimischen Halbleiterproduktion forciert wird.

Bei Qualcomm sorgte insbesondere das Interesse am superschnellen 5G-Datenfunk für rasantes Wachstum. Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 65 Prozent auf gut acht Milliarden Dollar. Der Gewinn sprang sogar von 845 Millionen Dollar vor einem Jahr auf zuletzt gut zwei Milliarden Dollar hoch.

Die Erlöse von Xilinx kletterten zwar nur um 21 Prozent, doch der Nettogewinn legte um 47 Prozent zu. Beim FPGA-Hersteller war es vor allem die starke Performance im Data-Center-Markt, die für besser als erwartete Zahlen im zweiten Quartal sorgten.

Viele Experten sprechen davon, dass sich die Halbleiter-Branche aktuell in einem Superzyklus befindet, der noch weit über 2021 hinaus anhalten dürfte. DER AKTIONÄR hat in der aktuellen Ausgabe für Anleger den richtigen Tipp, um von diesem Superzyklus im zweiten Halbjahr zu profitieren.

Qualcomm (WKN: 883121)