Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Getty Images
14.04.2021 Timo Nützel

Chart-Check Apple: Das könnte eine neue Rallye auslösen

-%
Apple

Ähnlich wie bei den Tech-Giganten Microsoft, Nvidia und Alphabet zieht auch die Aktie von Apple gerade wieder ordentlich an. Innerhalb der letzten zwei Wochen konnte der Wert rund zwölf Prozent aufholen. Werden nun auch noch diese Hürden überwunden, könnte die Aufwärtsrallye wieder aufgenommen werden.

Im letztem Herbst stockte die steile Rallye der Apple-Aktie. Seitdem befindet sie sich noch immer in einer Konsolidierungsphase. Zwar konnte sich der Wert zwischenzeitlich mühselig auf ein neues Rekordhoch (145,09 Dollar) kämpfen, prompt wurden die Gewinne aber wieder abverkauft.

Seit zwei Wochen gibt es nun wieder Hoffnung. Am 31. März kam es an der Unterstützungszone, die zwischen 116,21 und 119,00 Dollar verläuft, zu einem Rebound. Von dort bewegte sich der Titel dynamisch nach oben und durchbrach dabei sogar die 50- und die 100-Tage-Linie bei 126,66 und 127,19 Dollar.

Inzwischen notiert die Aktie nur noch knapp unter der massiven Widerstandszone, die vom September-Hoch bei 137,98 Dollar und dem 2020er-Hoch bei 138,79 Dollar ausgeht. Kann diese Hürde geknackt werden, stehen die Chancen auf ein neues Allzeithoch und einer Fortsetzung der Rallye recht gut.

Apple (WKN: 865985)

Aus charttechnischer Sicht wird es bei der Apple-Aktie gerade erst richtig spannend. Kann die aktuell hohe Relative Stärke genutzt werden um den Widerstand zu überwinden, könnte das das Ende der Konsolidierung bedeuten.

Hinweis auf Interessenkonflikt:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Apple.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6