9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
25.08.2020 Andreas Deutsch

AKTIONÄR-Tipp Signify: Patentlösung gegen das Virus

-%
Signify

Der Marburger Virologe Stephan Becker hält ein erneutes Herunterfahren des öffentlichen Lebens in Deutschland dank des mittlerweile gesammelten Wissens über das Coronavirus für vermeidbar. Er sagt: „Wir brauchen viel Expertise, und natürlich nicht nur von Virologen.“ Bei technischen Lösungen könnte Signify helfen.

Becker plädierte dafür, trotz der fieberhaften Suche nach einem Corona-Impfstoff pragmatische Lösungen zur Eindämmung der Pandemie nicht zu vergessen. „Wir sind das Land der Ingenieure - wir benötigen auch technische Lösungen und Überlegungen dazu, wie man die Aerosole aus der Luft rausbekommt, wie man Räume gut lüften kann gerade im Winter. Wir können ja die Fenster nicht dauernd offen lassen."

Einen Weg, wie man das Virus unschädlich machen kann, hat die niederländische Signify bereits präsentiert. UV-C-Lampen wirken sehr gut gegen Coronaviren. Das hat eine Untersuchung der Boston University bestätigt.

Laut Anthony Griffins, Professor für Mikrobiologie in Boston, wurden Viren ab einer bestimmten Dosis UV-C-Strahlung völlig inaktiviert. „Innerhalb von Sekunden konnten wir kein Virus mehr nachweisen.“

Die Anleger entdecken zunehmend die Signify-Investmentstory. Am Dienstag klettert die Aktie auf den höchsten Stand seit Februar.

Signify (WKN: A2AJ7T)

Entscheidet sich die Politik dazu, in großem Stil UV-C-Licht zum Schutz vor Coronaviren einzusetzen, würde die Signify-Aktie wohl durch die Decke gehen. Bereits jetzt liegt der Titel seit der Empfehlung des AKTIONÄR von Anfang Juli mit 27 Prozent vorne. Laufen lassen! 

(Mit Material von dpa-AFX)