Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
21.01.2022 Maximilian Völkl

Trading-Tipp Gaming Index: Activision Blizzard, Zynga und Co im Übernahmefieber – wer ist der Nächste?

-%
Gaming Index

Spannung pur herrscht im Gaming-Markt. Nach der 70 Milliarden schweren Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft und dem Kauf von Zynga durch Take-Two grassiert das Übernahmefieber. So steht etwa Sony nun unter Zugzwang. Anleger, die auf weitere Deals setzen wollen, können dies breit gestreut tun.

10 Aktien befinden sich im Gaming Index, darunter mit Activision Blizzard und Zynga bereits zwei Übernahmeziele. Weitere Werte aus dem Aktienbarometer könnten folgen. Wer im turbulenten Marktumfeld derzeit auf eine Sondersituation setzen will, ist mit dem Index gut beraten. Welches Produkt sich anbietet und was es noch zu wissen gibt, erfahren Sie im aktuellen Trading-Tipp von DER AKTIONÄR TV.

Gaming Index (WKN: SL0D9W)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gaming Index - PKT