Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
12.05.2021 Michael Schröder

Hot-Stock der Woche: Günstig einkaufen

Als „Software-Partner des Einzelhandels“ profitiert dieses Unternehmen mit seinen innovativen Produkten vom hohen Investitionsbedarf der Branche.

Biep! Biep! Biep! Jeder kennt das recht eintönige Geräusch einer Kasse beim Einscannen der ausgewählten Produkte. Doch nur die wenigsten wissen, was dahintersteckt: verdammt viel innovative Technologie – und IT-Lösungen. Das Angebot des „Software-Partners des Einzelhandels“ sichert weltweit Tag für Tag die geschäftskritischen Prozesse in den Filialen und Zentralen von Aldi, Edeka, Fressnapf, Hornbach und Co. „Wir liefern innovative und flexible Einzelhandelslösungen, um unsere Kunden in die Lage zu versetzen, erfolgreich im Wettbewerb zu agieren“, lautet das Motto der Gesellschaft mit Hauptsitz in Schöneck im Vogtland.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8