Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Shutterstock
25.04.2022 Thorsten Küfner

Schlussglocke: Nasdaq und Dow Jones mit gutem Start, Musk kann Twitter übernehmen und Coca-Cola trumpft auf

-%
DowJones

Die US-Aktienmärkte haben am Montag ihre anfänglich deutlichen Kursverluste im Handelsverlauf in Gewinne verwandelt. Händler begründeten die Erholung mit dem zunehmenden Optimismus, dass die in dieser Woche zur Bekanntgabe anstehenden Quartalszahlen einiger großer US-Technologiekonzerne gut ausfallen werden.

Im frühen Handel hatten noch Zins- und Konjunkturängste dominiert. Für Aufsehen sorgte im späten Geschäft die Nachricht, dass Twitter den Widerstand gegen eine Übernahme durch Tech-Milliardär Elon Musk aufgegeben hat.

Der Leitindex Dow Jones Industrial verlor in der ersten Sitzungshälfte zeitweise mehr als 3,5 Prozent, ehe er sich kräftig berappelte und ins Plus drehte. Letztlich gewann der US-Leitindex 0,70 Prozent auf 34 049,46 Punkte. Der marktbreite S&P 500 schloss mit einem Plus von 0,57 Prozent bei 4296,12 Zählern. Der technologielastige Nasdaq 100 stieg um 1,32 Prozent auf 13 533,22 Punkte.

DowJones (WKN: CG3AA2)

Auch die Aktie von Coca-Cola legte zu. Der Getränkemulti hat in den ersten drei Monaten einen deutlichen Umsatzsprung hingelegt. Der Erlös stieg im ersten Quartals aus eigener Kraft um fast ein Fünftel auf 10,5 Milliarden Dollar. Sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn übertraf der Konzern die Erwartungen des Marktes. Mehr dazu lesen Sie hier.

Twitter (WKN: A1W6XZ)
Nasdaq 100 (WKN: CG3AA3)

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DowJones - PKT
Nasdaq 100 - PKT
Twitter - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3