Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
13.07.2021 DER AKTIONÄR

Mit Tesla, Plug Power und Co auf die Rettung der Welt setzen und satte Renditen mitnehmen

Monatelang von der Corona-Pandemie verdrängt, rückt der Klimaschutz auch an den Börsen wieder in den Vordergrund. Denn neben den Klimaschutzgesetzen der Politik und der Vereinten Nationen, die mit der Agenda 2030 und den Sustainable Development Goals (SDGs) 17 globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung formuliert haben, bringt auch die Biden-Regierung in den USA den Klimaschutz nach den Versäumnissen unter Donald Trump nun mit drastischen Maßnahmen wieder auf Kurs. Für alle Anleger, die sich bei diesem Megathema unserer Zeit breit aufstellen wollen, hat DER AKTIONÄR eine chancenreiche Lösung parat.

Die Marschrichtung ist klar – weltweit verkünden viele Länder immer ambitioniertere Klimaziele und auch die Wirtschaft intensiviert ihre Anstrengungen, um klimaneutral zu werden. Dabei stehen vor allem die Bereiche Wind, Solar, Wasserstoff und die E-Mobilität im Fokus. Unternehmen, die hier nachhaltige Lösungen präsentieren, werden in den kommenden Jahren die großen Gewinner sein.

DER AKTIONÄR hat elf Unternehmen identifiziert, die mit ihren Produkten und Geschäftsmodellen für mehr Umweltschutz stehen und einen erheblichen Teil ihrer Umsätze mit umweltfreundlichen Technologien erzielen. Diese Unternehmen sind im AKTIONÄR Save the World Index zusammengefasst und haben den Anlegern seit Auflage im November 2019 bereits starke Gewinne und ein Plus von 206 Prozent beschert.

Dabei stellen Tesla und Plug Power die beiden Schwergewichte im Index dar. Der E-Auto-Pionier und der Brennstoffzellenhersteller kommen zusammen auf eine Gewichtung von rund 50 Prozent. Wie sich die weitere Aufstellung des AKTIONÄR Save the World Index gestaltet und viele weitere spannende Hintergrundinformationen zu den einzelnen Unternehmen erfahren Sie jetzt in einem DER AKTIONÄR-Spezial.

Mit der DER AKTIONÄR-Spezialausgabe „Einfach und clever mit ETF & ETP Vermögen aufbauen" bekommen Sie außerdem exklusive Facts zu 16 weiteren spannenden AKTIONÄR-Indizes wie zum Beispiel dem Solar Top 10, dem E-Mobilität Wasserstoff oder dem brandneuen AKTIONÄR Schweiz Index.

Sichern Sie sich jetzt das DER AKTIONÄR-Spezialheft „Einfach und clever mit ETF & ETP Vermögen aufbauen" für nur 12,90 Euro oder testen Sie DER AKTIONÄR vier Wochen lang im Probeabo und erhalten Sie so gleichzeitig auch die Sonderausgabe inklusive.

Jetzt smart und simpel modernen Vermögensaufbau betreiben – mit DER AKTIONÄR-Spezial!