7 Geheimtipps mit Highflyer-Potenzial!
Foto: Shutterstock
12.03.2021 Thomas Bergmann

DAX-Check: Die Luft wird dünner

-%
DAX

Am deutschen Aktienmarkt dominieren zum Handelsauftakt die roten Vorzeichen. Zwar waren die Vorgaben aus den USA positiv, doch nach dem jüngsten Anstieg scheint erst einmal etwas die Luft raus. Von technischer Seite gibt es ebenfalls Signale, die für einen kurzen Rücksetzer im DAX sorgen könnten. Ungeachtet dessen bleibt das übergeordnete Bild positiv.

Die EZB hatte am Vortag für positive Stimmung bei den Anlegern und damit ein weiteres Rekordhoch gesorgt. Die Notenbanker werden im Q2 die Anleihenkäufe erhöhen, um der Gefahr von steigenden Marktzinsen zu begegnen. Ferner sei das Thema Inflation nur ein vorübergehendes Phänomen.

Die Analysten der Helaba verweisen auf negative Divergenzen. Auch das Momentum lasse bereits spürbar nach. "Dies legt die Vermutung nahe, dass bereits sehr viel positive Erwartung eingepreist wurde und sich das Chance/Risiko-Profil entsprechend ungünstiger darstellt", so die Experten. Nach Einschätzung des AKTIONÄR ist ein Rücksetzer bis 14.400 kurzfristig denkbar. Mehr dazu im "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.  

DAX (WKN: 846900)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0