Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
26.08.2019 Maximilian Völkl

DAX als Spielball Trumps – Handelskrieg geht in die nächste Runde

-%
DAX

Die Twitter-Tirade von Donald Trump hat die US-Börsen am Freitag in die Knie gezwungen. Auch der DAX leidet unter der neuen Eskalationsstufe im Handelskrieg. Das Minus hält sich zu Wochenbeginn aber in Grenzen – denn auf dem G7-Gipfel sendet Trump bereits wieder erste Entspannungssignale.

In Biarritz erklärte der US-Präsident, dass die chinesische Führung am Sonntag sein Team angerufen habe und eine Deal machen wolle. Die USA würde das Angebot annehmen und wieder Verhandlungen aufnehmen. Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums erklärte zwar, dass er nichts von einem Anruf wegen des Handelsstreits wisse. Dennoch sorgten Trumps Worte für etwas Beruhigung bei den Anlegern.

Die jüngste Entwicklung zeigt, dass die Börsen weltweit derzeit ein Spielball Trumps bleiben. Worte des US-Präsidenten zum Handelsstreit sorgen für große Kurssprünge in beide Richtungen. Worauf Anleger jetzt achten müssen und welche Marken wichtig sind, erfahren Sie im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0