100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
17.05.2021 Markus Bußler

Newmont mit neuem Hoch, Barrick Gold hinkt hinterher - auf der Suche nach Gründen

-%
Newmont Mining

Starke Performance: Der weltgrößte Goldproduzent Newmont hat zum Ende der vergangenen Woche ein neues Hoch erreicht. Die Aktie notiert jetzt so hoch wie Mitte der 1980er Jahre. Allerdings ist der Konzern von damals mit dem von heute nicht mehr zu vergleichen. Dagegen hinkt die Nummer zwei der Branche, Barrick Gold, doch deutlich hinterher. Warum eigentlich? Eine Spurensuche.

Wenn man sich die letzten Jahre im Goldsektor einmal genauer ansieht, dann stehen zwei große Übernahmen heraus. Barrick Gold hat Randgold Resources übernommen, Newmont Mining hat sich Goldcorp einverleibt. Die Randgold-Übernahme durch Barrick war viel umjubelt im Sektor. Eine Hochzeit unter gleichen. Dazu hat Barrick mit Mark Bristow auch gleich einen CEO mit an Land gezogen, der in der Branche einen ausgezeichneten Ruf genießt und bereits Randgold hervorragend gemanagt hat.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Preise können je nach Lieferungsland variieren.