Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
06.11.2020 Markus Bußler

Gold: Startschuss

-%
Gold

Der Goldpreis meldete sich gestern zurück. Und zwar eindrucksvoll. Die Bullen konnte im ersten Anlauf die Marke von 1.940 Dollar überwinden, der Minen-ETF GDX schoss ebenfalls über seinen Widerstand bei 40 Dollar und nahm im Anschluss sogar die Marke von 41 Dollar in Angriff. Über sieben Prozent konnten der GDX am Ende zulegen, der Juniorminen-ETF GDXJ sogar über neun Prozent. Die Zeichen mehren sich, dass die Korrektur überstanden ist und die nächste Rallyephase bei den Edelmetallen und den Minen begonnen hat.

Aus fundamentaler Sicht scheinen sich die Finanzmärkte mehr und mehr auf einen Sieg des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden einzustellen. Und ein Sieg von Biden würde vermutlich bedeuten, dass die Wirtschaft in noch stärkerem Umfang mit frischem Kapital versorgt wird, als unter Donald Trump. Dazu hat Biden vermutlich einen besseren Zugang zur Fed. Das Verhältnis zwischen US-Notenbank und Donald Trump galt vorsichtig ausgedrückt als angespannt. Trump hatte in den vergangenen Jahren die Fed wiederholt attackiert und hat noch tiefere Zinsen von den Notenbankern gefordert.

Aus fundamentaler Sicht bleibt das Umfeld ideal für den Goldpreis. Niedrige Zinsen gepaart mit weiteren Stimuli seitens der Regierung und wohl auch Notenbank sprechen für einen weiter steigenden Goldpreis. Dazu dürften auch die Befürchtungen, die Inflation könnte früher oder später zurückkehren, neue Nahrung erhalten. Aus technischer Sicht liegt zwar noch bei 1.960 Dollar eine wichtige Marke, doch mit dem gestrigen Anstieg haben die Bullen ein Statement gesetzt. Es wäre überraschend, wenn Gold nicht in den kommenden Wochen den Aufwärtstrend fortsetzen würde. Anleger dürfen sich auf die nächste Rallyephase bei dem Edelmetall freuen. Der schon mehrfach genannte Zielbereich von 2.200 bis 2.300 Dollar für diese Bewegung bleibt bestehen.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Bleiben Sie bei Gold, Silber und Minenaktien immer auf dem Laufenden. Abonnieren Sie das Goldtelegramm – kostenlos und unverbindlich.
Erhalten Sie einmal wöchentlich die Einschätzung unseres Goldexperten Markus Bußler.

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.
Gold - Player, Märkte, Chancen

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9