11.02.2015 Florian Söllner

DAX unverändert: Evotec, BASF, Wirecard, Apple, Gold, Google und Airbus

-%
DAX
Trendthema

Der DAX schließt am Mittwoch fast unverändert mit 0,02 Prozent im Minus bei 10.752 Punkten. Viele Anleger warten die Entwicklung in Griechenland ab. Im Schuldenstreit verfolgen die Euro-Finanzminister einen harten Kurs. Unmittelbar vor einem Krisentreffen der Eurogruppe sagte deren Chef Jeroen Dijsselbloem am Mittwoch, weitere Finanzhilfen an das hoch verschuldete Land werde es nur unter strengen Bedingungen geben. Nun müsse zunächst die griechische Regierung von Premier Alexis Tsipras ihre Pläne präsentieren. 

Evotec: Was ist da los?

Die Aktie von Evotec ist seit ihrem Kurssprung Anfang Dezember in eine Seitwärtsbewegung übergegangen und erregte so wochenlang wenig Aufsehen bei den Anlegern. Doch am heutigen Mittwoch hat sich das Papier eindrucksvoll zurückgemeldet.

BASF in Richtung Allzeithoch

Die BASF-Aktie zeigt Stärke. Impulse gibt es von Analystenseite. 15 der 41 von Bloomberg befragten Analysten empfehlen die Aktie von BASF zum Kauf, 15 raten den Wert zu halten.

Wirecard-Aktie ist nicht zu stoppen

Rund zwölf Prozent hat die Wirecard-Aktie im laufenden Jahr bereits zugelegt. Der Startschuss für die Rallye erfolgte Ende Dezember 2014. Das Papier brach über das alte Hoch bei 36 Euro aus. Ein kurzer Rücksetzer auf die Ausbruchslinie wenige Tage später und die Aktie setzte im Anschluss zum Höhenflug an.


Apple-Aktie mit neuem Rekordhoch: Einstieg in die Solarbranche

Die Aktie von Apple hat die kurze Schwächephase seit Anfang Dezember längst überwunden und ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Am Dienstag erreichte das Papier bei 122,15 Dollar ein neues Allzeithoch. Nun geht das Unternehmen neue Wege. Apple investiert 850 Millionen Dollar in Solar-Strom in Kalifornien. Der iPhone-Konzern schloss einen langfristigen Deal mit dem Anbieter First Solar.


Google: Spot, sitz!

Die Google-Tochter Boston Dynamics hat einen neuen Laufroboter vorgestellt, der sich selbst durch Tritte nicht umwerfen lässt. Das könnte schon bald auch wieder für die Google-Aktie gelten. Charttechnisch sieht es viel versprechend aus.


Airbus-Aktie vor dem großen Ausbruch?

Die Aktie des Flugzeugbauers Airbus hat zuletzt deutliche Zugewinne verzeichnen können. Mit einem Plus von mehr als fünf Prozent ist das Papier im Wochenvergleich der klar beste Wert im MDAX. Zuetzt ist der Wert aber an den wichtigen Widerstand im Bereich von 50 Euro heran gelaufen.

Gold: Buffett und die US-Zinsen

Der Goldpreis zeigt sich nach dem deutlichen Abverkauf von vergangenem Freitag relativ richtungslos. „Ein schneller Rebound ist bislang ausgeblieben“, sagt Markus Bußler.

(mit Material von dpa-AFX)