Kostenloser Ratgeber: Wirecard-Klagen - Diese Chancen haben Sie wirklich
19.10.2015 Nikolas Kessler

DAX, Dow & Co: Zinswende vertagt – geht die Rallye weiter?

-%
TecDAX

Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Montag vor der Bekanntgabe neuer Unternehmenszahlen aus den USA und Europa eher verhalten in die neue Woche starten. Gut 30 Minuten vor Handelsbeginn vor Handelsbeginn wird der DAX 0,2 Prozent schwächer bei 10.076 Punkten erwartet.

China meldete zuletzt gemischte Wirtschaftsdaten. Das Wirtschaftswachstum hatte sich im dritten Quartal erneut verlangsamt, mit 6,9 Prozent aber die Erwartungen etwas übertroffen. Die asiatischen Börsen traten danach am Morgen praktisch auf der Stelle. Auch von der Wall Street zeichneten sich keine starken Impulse ab, wie der Future auf den Dow-Jones-Industrial-Index zeigte.

 

Neben dem heutigen Marktgeschehen blickt Markus Horntrich, Chefredakteur der Anlegermagazins DER AKTIONÄR in seiner Analyse auf die Aktien von Twitter, Google, Apple, Deutsche Bank, Volkswagen und Bayer.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0