++ Die nächsten Nvidias ++
Foto: Shutterstock
20.04.2020 Thomas Bergmann

Allianz: Gute Nachricht zum Wochenstart

-%
Allianz

Die ersten Kurse in Frankfurt deuten auf einen freundlichen Wochenstart bei der Allianz-Aktie hin. Unter anderem macht sich ein positiver Analystenkommentar bemerkbar. Aus technischer Sicht ist eine viel beachtete Widerstandslinie nicht mehr weit.

Das Bankhaus Mediobanca hat am Montag die Allianz-Aktie von "Neutral" auf "Outperform" hoch gestuft. Das Kursziel liegt weiterhin bei 235 Euro.

Insgesamt entfallen auf den Münchner Versicherer 21 Kauf- und 9 Halteempfehlungen. Lediglich 2 Häuser raten zum Verkauf der Aktie. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 211 Euro.
Allianz (WKN: 840400)

Charttechnisch betrachtet steht die Allianz kurz vor einem Kaufsignal. Sollte das Gap bei 171,02 Euro geschlossen werden, sind weitere Kursgewinne wahrscheinlich. Im Bereich von 160 Euro hat sich eine Unterstützung ausgebildet. 

Die Allianz bleibt langfristig ein Basisinvestment. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe des AKTIONÄR, die am Mittwochabend als E-Paper erscheinen wird.

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Allianz.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €

Buchtipp: Sustainable - nachhaltig investieren

Mit Investments Geld zu verdienen UND gleichzeitig die Welt zu einem besseren Ort zu machen wird für viele Menschen immer wichtiger. Dafür wurden die ESG-Investment-Grundsätze entwickelt – Environment, Social, Governance. Inzwischen sind in den USA 120 Billionen Dollar in Aktien jener Unternehmen geflossen, die sich den ESG-Kriterien verschrieben haben. So weit, so gut? Keineswegs, sagt Terrence Keeley, Ex-Topmanager bei BlackRock, dem größten Vermögensverwalter der Welt. Keeley erklärt, weshalb mit den derzeit genutzten Mitteln die ESG-Ziele verfehlt werden, und zeigt auf, wie echtes Impact Investing wirklich gelingt. Ein spannender Diskussionsbeitrag zu einem brandaktuellen Thema, welches uns alle angeht.

Sustainable - nachhaltig investieren

Autoren: Keeley, Terrence
Seitenanzahl: 448
Erscheinungstermin: 14.12.2023
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-938-8

Jetzt sichern