100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: McDonald's
09.11.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: McDonald's hat noch 2 Stunden

-%
McDonald's

An der Börse dreht sich am Montagvormittag alles um den Wahlsieg Joe Bidens. Der Demokrat hat am Wochenende die nötigen Stimmen geholt, um ins Weiße Haus in Washington einzuziehen. Die Anleger dürften allerdings bald wieder zur Tagesordnung übergehen und auf die Berichtssaison in den USA schauen. Hier stehen um 13:00 Uhr MEZ die Quartalszahlen von McDonald's auf der Agenda.

Laut Nachrichtendienst Bloomberg rechnen die Analysten im Schnitt mit einem Gewinn von 1,90 Dollar pro Aktie im abgelaufenen Geschäftsquartal. Nachdem aber in den Sommermonaten die meisten Filialen wieder geöffnet waren, ist der Fastfoodkette durchaus eine positive Überraschung zuzutrauen. Bei earningswhispers.com rechnen 47 Prozent der Teilnehmer damit, dass McDonald's die Prognosen schlägt. Insgeheim werden hier 1,98 Dollar pro Aktie erwartet.

Sollte McDonald's auch diesen Wert schlagen können, ist mit einer positiven Kursreaktion zu rechnen. Für diesen Fall bietet sich der Kauf eines Faktorzertifikats an, wie es im "Trading-Tipp" bei DER AKTIONÄR TV vorgestellt wird.

McDonald's (WKN: 856958)