100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
13.11.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp Disney: Bambi geht mit Faktor long

-%
Walt Disney

Bei Walt Disney liegen wegen der Corona-Pandemie Freud und Leid dicht beisammen. Während die Freizeitparks weiter geschlossen sind, boomt das Streaming-Angebot Disney +. Die Erwartungen der Analysten konnten so weit übertroffen werden (DER AKTIONÄR berichtete). Die Aktie dürfte am Freitag fester in den Handel starten und eine wichtige Hürde in Angriff nehmen. Trader legen sich ein Faktor-Zertifikat ins Depot.

Gut zwei Stunden vor Börseneröffnung in den USA wird die Disney-Aktie bei 140,80 Dollar gehandelt. Damit liegt der Preis über dem Widerstand bei 140 Dollar. Sollte der Medienkonzern dieses Niveau halten können, ist in den nächsten Tagen ein Anstieg bis zum Februar-Zwischenhoch bei 145 Dollar möglich.

Auf Sicht der nächsten Monate hat die Aktie das Potenzial, mindestens bis zum Rekordhoch bei etwa 152 Dollar zu steigen. Risikofreudige Anleger sollten deshalb einen Blick auf den "Trading-Tipp" bei DER AKTIONÄR TV werfen. 

Walt Disney (WKN: 855686)