Ab 22 Uhr: Die neue Ausgabe des AKTIONÄR als E-Paper
25.02.2020 Thomas Bergmann

Top-Tipp Derivate: Wie ein Schweizer Uhrwerk

-%
DAX
Trendthema

Im März 2016 übernahm der Italiener Mario Greco (Jahrgang 1959) das Zepter beim Schweizer Versicherer. Bei seinem Amtsantritt machte der ehemalige Generali-Chef eine klare Ansage: „Quartal für Quartal die Erwartungen übertreffen und so neues Vertrauen schaffen und Glaubwürdigkeit zurückgewinnen.“

Im Nachhinein betrachtet war das der optimale Zeitpunkt, bei der Zurich zu investieren. Die Aktie hat seitdem nicht nur den Branchenindex deutlich hinter sich gelassen, sondern auch besser abgeschnitten als der europäische Branchenführer Allianz. Inklusive Dividenden haben Anleger eine sagenhafte Rendite von rund 165 Prozent (28 Prozent pro anno) erzielt.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0