Top oder Flop? Wasserstoff-Aktien im Check
17.02.2020 Thomas Bergmann

Top-Tipp Derivate: Hey, Call Me!

-%
DAX

Die Allianz will in Kürze einen Angriff auf die etablierten Banken starten und gleichzeitig den neuen Fintechs den Wind aus den Segeln nehmen. Das Potenzial ist riesig.

Dezember 2018, Capital Markets Day der Allianz: Vorstand Oliver Bäte stellt seine neue Wachstumsstrategie vor. Titel der Präsentation: „Einfachheit gewinnt“. Das Geschäft des schwergewichtigen Versicherungs-Riesen soll einfacher, digitaler und skalierbarer werden; der Konzernchef will bis 2021 den Nettogewinn pro Aktie jährlich um mindestens fünf Prozent steigern.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0