08.11.2019 Thomas Bergmann

Linde: Mega-Kaufsignal am Dienstag?

-%
Linde
Trendthema

Der Industriegase-Spezialist Linde veröffentlicht am Dienstag seine Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Nach zwei positiven Überraschungen in den beiden zurückliegenden Quartalen rechnet DER AKTIONÄR wieder mit starken Zahlen. Die Aktie marschiert indes unaufhaltsam auf das Rekordhoch bei 184,80 Euro zu. Ein Ausbruch scheint nur eine Frage der Zeit.

Am gestrigen Donnerstag hatte das Joint Venture mit Lien Hwa in Taiwan noch einen Großauftrag bekommen. Am kommenden Dienstag steht die Quartalsbilanz auf der Agenda. Analysten erwarten einen Umsatz im Bereich von 7,1 Milliarden Euro und einen Gewinn von 1,73 Euro pro Aktie. Linde sollte diese Erwartungen schlagen können.

Linde (WKN: A2DSYC)

DER AKTIONÄR geht von einem neuen Rekordhoch in Bälde aus. Anschließend dürfte die Aktie mit neuem Schwung in Richtung 190 Euro starten. Mittelfristig sind 200 Euro realistisch. Entsprechend bietet sich der Kauf eines Faktor-Zertifikats auf Linde an. Mehr Informationen dazu im "Trading-Tipp".