Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
10.12.2021 Thomas Bergmann

DER AKTIONÄR Titan 20: Die Erfolgsstory geht weiter!

-%
DER AKTIONÄR Titan 20

Der AKTIONÄR Titan 20 Index macht seinem Namen wieder einmal alle Ehre. Drei Wochen vor dem Jahreswechsel steht das Auswahlbarometer, das DER AKTIONÄR vor mehr als fünf Jahren aufgelegt hat, bei einer Jahresperformance von rund 26 Prozent. Damit schlägt er den DAX erneut um Längen.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt im Titan. So befinden sich mit Paypal und Snap zwei Aktien im Index, die in den letzten Monaten schwer enttäuscht haben. Doch das dürfte nur die wenigsten stören, die in den Titan investiert haben.

Stand Donnerstag liegt der Titan mit 26,4 Prozent seit Jahresbeginn im Plus. Damit schlägt er den DAX um etwa 12 Prozentpunkte, den Dow Jones um rund 8. Vor allem die Schwergewichte Apple, Intuit und Novo-Nordisk haben das Auswahlbarometer in den letzten Wochen stabilisiert, an denen es zum Teil sehr turbulent an den Aktienmärkten herging.

DER AKTIONÄR Titan 20 (WKN: SLA114)

Im Februar 2022 feiert der AKTIONÄR Titan 20 Index seinen (offiziellen) 5. Geburtstag. Anleger der ersten Stunde dürften sich ein Gläschen Sekt kalt stellen, denn die Performance seitdem ist sehr gut – sie liegt bei etwa 16 Prozent per annum. Dies ist zwar keine Garantie für die Zukunft, doch fünf Jahre in Folge besser als der DAX abzuschneiden ist kein Zufall.

Wer auf die erfolgreiche Strategie des Titanen-Index setzen will, der hat mehrere Möglichkeiten. Vom Partizipationszertifikat über Faktor-Zertifikate bis hin zum Call-Optionsschein stehen verschiedene Derivate zur Verfügung. Am konservativsten ist die DA0AAT, mit der Sie den Index 1:1 abbilden.

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit dem Emittenten der dargestellten Wertpapiere Alphabeta Access Products Ltd. und der Morgan Stanley & Co. International plc hat die Börsenmedien AG eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, wonach sie dem Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley & Co. International plc Vergütungen.

 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DER AKTIONÄR Titan 20 - PKT