Bullenstark investieren
21.12.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Nike mit starken Zahlen zum Kaufsignal

-%
Nike

Der Sportartikelhersteller Nike hat am Freitag nach Handelsschluss in New York seine Zahlen zum im November abgelaufenen Quartal veröffentlicht und damit die Analystengilde sehr positiv überrascht. Viele von ihnen haben daraufhin das jeweilige Kursziel nach oben gesetzt. Auch die Investoren honorierten das Zahlenwerk und schickten die Aktie im nachbörslichen Handel auf ein neues Rekordhoch.

Der Aufwärtstrend der Nike-Aktie seit März ist sehr beeindruckend. Untermauert wurde diese Entwicklung jetzt mit den Quartalszahlen. Aus technischer Sicht ist mit dem Sprung auf ein neues Rekordhoch der Weg nach oben frei. Mutige Anleger setzen deshalb auf ein Faktor-Zertifikat von Morgan Stanley. allerdings sollte die Position nur als Depotbeimischung dienen und ein kleines Gewicht haben. Mehr dazu im "Trading-Tipp" bei DER AKTIONÄR TV.

Nike (WKN: 866993)

Buchtipp: Stealing Fire

Schneller, höher, weiter – mehr denn je bestimmt dieses Motto unsere heutige Zeit. Gesteigerte Kreativität; Bewusstseinszustände, die uns ganz neue Optionen eröffnen; Spitzenleistungen quasi auf Knopfdruck: Viele Pioniere und Innovatoren arbeiten daran. Unternehmen wie Tesla, Google, Nike und Red Bull kooperieren mit Neurobiologen, Psychologen oder Pharmakologen. Sie alle wollen dem Geheimnis von Spitzenleistungen auf die Spur kommen und Abkürzungen auf dem Weg dorthin finden. Also keine 10.000 Stunden mehr, um beispielsweise ein Meister in der Kunst der Meditation zu werden. Und Durchbrüche stehen kurz bevor. Silicon-Valley-Insider Steven Kotler und Flow-Experte Jamie Wheal kennen die Bemühungen um Spitzenleistung aus erster Hand. In ihrem Buch zeigen sie, wie unsere gängigen Vorstellungen über Bewusstsein, Kreativität und Leistung auf den Prüfstand gestellt und Grenzen verschoben werden.

Autoren: Kotler, Steven Wheal, Jamie
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 22.03.2018
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-561-8