Die Comebacks nach Corona
18.01.2021 Thomas Bergmann

Tipp der Woche: Adyen vor neuem Anlauf auf die 2.000

-%
Adyen

Der Zahlungsdienstleister Adyen ist einer der großen Profiteure der Corona-Pandemie, erst recht seit der Skandalkonzern Wirecard von der Bildfläche verschwunden ist. In den letzten Wochen geriet die Aktie etwas unter Druck, was aber angesichts der ambitionierten Bewertung auch nachvollziehbar ist. Doch Adyen schickt sich an, die Hürde bei 1.800 Euro erneut zu überwinden und Kurs auf das bisherige Rekordhoch bei knapp 2.000 Euro zu nehmen. Geht es nach den Analysten von Goldman Sachs hat das Papier bis 2.100 Euro Luft.

Mit einem Turbo-Zertifikat der HypoVereinsbank können risikobereite Anleger auf einen neuerlichen Aufschwung der Adyen-Aktie setzen. Mehr dazu im "Tipp der Woche" bei DER AKTIONÄR TV.

Adyen (WKN: A2JNF4)