100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
06.11.2020 Timo Nützel

Chart-Check Amazon: Jetzt geht es erst richtig los

-%
Amazon.com

Bei der Amazon-Aktie ist es in der letzten Woche heiß hergegangen. Der Onlineversand-Riese hat vergangenen Donnerstag in seine Bücher blicken lassen und sorgte damit für starke Kursschwankungen (DER AKTIONÄR warnte). Ein neues Kaufsignal könnte die Kursbewegungen jetzt sogar noch weiter verstärken.

Direkt nach der Veröffentlichung der Q3-Zahlen am vergangenen Donnerstag kam es bei der Aktie zu einem starken Rücksetzer. Die Sorge vor einem drohenden Doppel-Top, welches vom Allzeithoch bei 3.552 Dollar und dem Oktober-Hoch bei 3.496 Dollar ausgeht, wuchs damit auch weiterhin an.

An der psychologisch wichtigen 3.000-Dollar-Marke stoppte jedoch der Kursverfall und es kam zum Rebound. Mit einer starken Aufwärtsbewegung durchbrach der Kurs die 50- und die 100-Tage-Linie, die bei 3.209 und 3.118 Dollar verliefen, und verhinderte damit die Auflösung des Doppel-Tops nach unten.

Gestern generierte der MACD-Indikator ein neues bullishes Signal, was bei der Aktie zu einem zusätzlichen Kaufimpuls führen könnte. Da der Wert aktuell noch nicht überkauft ist (RSI im neutralen Bereich), hat er aus charttechnischer Sicht großes Potenzial bis ans Allzeithoch zu klettern.

tradingview.com
Amazon in US-$

Mithilfe des neuen Kaufsignals könnte der Wert das Allzeithoch in Angriff nehmen. Auch auf lange Sicht bleibt das Papier ein Basisinvestment.

Buchtipp: Post Corona: Von der Krise zur Chance

Der Ausbruch von Covid-19 hat Schlafzimmer in Büros verwandelt, Jung gegen Alt ausgespielt und die Kluft zwischen Arm und Reich, Maskenträgern und Maskenhassern vergrößert. Einige Unternehmen, wie Amazon und der Hersteller von Videokonferenzsoftware Zoom, fanden sich unter einer Lawine der Verbrauchernachfrage erdrückt. Andere, wie die Restaurant-, Reise-, Hotel- und Live-Entertainment-Branche, kämpften darum, nicht unter die Räder zu kommen. Die Pandemie war ein Beschleuniger von Trends, die bereits in vollem Gange waren. In „Post Corona“ skizziert Galloway die Konturen der Krise und die Chancen, die vor uns liegen. Galloway kombiniert seinen unverkennbaren Humor und frechen Stil mit messerscharfen Einblicken und bietet Warnung und Hoffnung gleichermaßen.

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-779-7