05.03.2014 Stefan Limmer

Xing: Commerzbank erhöht Prognose signifikant

-%
DAX
Trendthema

Die Experten der Commerzbank haben das Buy-Rating für Xing bestätigt und das Kursziel von 90 auf 120 Euro angehoben. Heike Pauls überzeugten die neuen Services der Premiumfunktion von Xing. Sie erhöhte in ihrer jüngsten Analyse daher ihre Schätzungen für Umsatz und operatives Ergebnis für die nächsten Jahre jeweils um mehr als fünf Prozent. Auch die Ankündigung einer Sonderdividende von 3,58 Euro je Aktie kommt bei der Expertin gut an.

Nach einem massiven Kaufsignal ausgelöst durch die jüngsten Zahlen kennt die Xing-Aktie seit Tagen kein Halten mehr. Der Umsatz legte im vergangenen Jahr um 16 Prozent auf 84,8 Millionen Euro zu, das EBITDA wuchs um elf Prozent auf 24,3 Millionen Euro. Der Überschuss sprang um 15 Prozent auf 10,5 Millionen Euro.

Anleger, die der Long-Empfehlung des AKTIONÄR gefolgt sind, bleiben investiert. Gelingt der Ausbruch über das alte Bewegungshoch bei 96,84 Euro sollte sich der Aufwärtstrend fortsetzen.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4