22.02.2017 Michel Doepke

Verbio und CropEnergies: Ethanolpreis steigt weiter – sind die Prognosen zu konservativ?

-%
DAX
Trendthema

Bioenergie-Titel wie Verbio und CropEnergies zählen zu den größten Gewinnern in dem noch recht kurzen Börsenjahr. Ein Ende der Aufwärtsbewegung ist nicht in Sicht, denn der wichtige Ethanolpreis legt weiter zu.

Gerade bei CropEnergies hängt die Entwicklung des Geschäftes sehr stark von den Preisen für Ethanol ab. Seit der Trump-Wahl konnte der Preis um knapp 50 Prozent zulegen. Wie der Preis das Geschäft der Südzucker-Tochter belebt, zeigten die letzten beiden Prognoseerhöhungen. Entsprechend reagierte auch die CropEnergies-Aktie.

Quelle: CME Group

Doch seit den angepassten Umsatz- und Gewinnprognosen bei Verbio und CropEnergies legt der Preis unaufhaltsam zu. Selbst eine Konsolidierung beziehungsweise Korrektur auf das Preisniveau vom Januar dürfte in den kommenden Wochen weiter die Gewinne der beiden Bioenergie-Firmen sprudeln lassen.

Investierte Anleger bleiben dabei. Größere Rücksetzer bieten bei beiden Titeln spekulative Kaufchancen.

href="http://bit.ly/2m7YbEW" target="_blank">Apple ist Kult - und wird es immer bleiben?

Autor: Moritz, Michael
ISBN: 9783941493742
Seiten: 496
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten hier

Apple ist Kult. Unzählige Entwicklungen haben seit der Firmengründung im Jahre 1976 die Welt der Computer und unsere Alltagswelt revolutioniert. iPod, iPhone und iPad sind nicht mehr wegzudenken. Michael Moritz blickt in seinem Buch zurück auf die Anfänge dieser gigantischen Erfolgsgeschichte. Als Time-Redakteur bekam er Anfang der 80er-Jahre Einblicke ins Unternehmen, wie sie einem Außenstehenden nie zuvor und nie danach gewährt wurden. Moritz durfte an Meetings teilnehmen, die Entwicklung eines neuen Computers begleiten und Steve Jobs, Steve Wozniak und andere Protagonisten ausgiebig interviewen. Herausgekommen ist ein Klassiker der Wirtschaftsgeschichte. Das Buch ist um einen Prolog und einen Epilog ergänzt. Im Epilog skizziert Moritz das Geschehen bei Apple seit dem Erscheinen des Buches im Jahre 1984 und beleuchtet die neuesten Entwicklungen. Lesen Sie, was wahrhaft erfolgreiche Unternehmen ausmacht und wie sie ihren Erfolg nicht nur konservieren, sondern richtig durchstarten.

Buchtipp: Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt

Thomas Gebert ist seit mehreren Jahrzehnten an den Finanzmärkten aktiv. Der von ihm entwickelte Börsenindikator wird regelmäßig in der Wirtschaftspresse besprochen und diente einer führenden Investmentbank als Grundlage für ein erfolgreiches Zertifikat. Inmitten der Finanzkrise will der Börsenprofi eine Lanze für den Optimismus brechen. In seinem Manifest mit dem provozierenden Titel "Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt" zeigt er, warum er gute Chancen sieht, dass sich die aktuelle Krise mit ein wenig Abstand als hervorragende Kaufchance für mutige Investoren erweisen könnte.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 112
Erscheinungstermin: 27.10.2011
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-942888-95-0