8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
29.07.2016 Thomas Bergmann

US-Hightechs überraschen - DAX schnuppert Höhenluft

-%
DAX

Nach dem Rücksetzer am Freitag geht es mit dem deutschen Aktienmarkt am Freitag wieder nach oben.Noch fehlt aber den Bullen die Kraft den Bereich zwischen 10.340 und 10.365 Punkten zu überwinden. Der DAX ignoriert damit die schlechten Vorgaben aus Japan – Unterstützung kommt hingegen von der Berichtssaison in den USA.

Japans Zentralbank hatte am Morgen die Anleger enttäuscht, denn sie will die geldpolitischen Zügel nicht so stark lockern wie erhofft. Der Nikkei ging deshalb mit einem deutlichen Minus aus dem Handel. Bei der nächsten Sitzung im September will die Bank of Japan ihre Politik auf den Prüfstand stellen.

DER AKTIONÄR ist nach wie vor long im DAX-Turbo mit der WKN DG0KP5 (Empfehlungskurs: 10,05 Euro). Mehr dazu und zum DAX in der Sendung "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0