9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
06.09.2021 DER AKTIONÄR

Übernahmefantasien und Top-Wachstumspotenzial – diese Aktie sollten Anleger auf der Rechnung haben

Sie suchen nach einer vielversprechenden Aktie, die über ein gutes Wachstumspotenzial verfügt und noch dazu ehrgeizige Ziele verfolgt? Dann sollten Sie bei diesem Hot-Stock der Woche zuschlagen. Dieses Top-Unternehmen pflegt exzellente Kundenbeziehungen zur Crème de la Crème in seinem Sektor und zeigte sich zudem während der coronabedingten gesamtwirtschaftlichen Verwerfungen als äußerst krisenresistent und handlungsschnell in Bezug auf wechselnde Bedingungen. Anleger sollten diesen Top-Titel jetzt auf jeden Fall auf der Rechnung haben.

100 Millionen Euro Umsatz plus x bis zum Jahr 2025 – um dieses Ziel zu erreichen, hat das Unternehmen bereits Übernahmeziele im Auge, um die Wertschöpfungskette zu erweitern und relativ schnell die 33 Millionen Euro Umsatz aus dem Jahr 2021 hinter sich zu lassen. Klare Sache: Unternehmensziele, Wachstumspotenzial und die hervorragende Marktpositionierung machen diesen Titel zu Recht zum Hot-Stock der Woche. Mehr zu dieser heißen Aktie lesen Sie auf Seite 11 in der aktuellen Ausgabe 36/21 von DER AKTIONÄR.

Außerdem im neuen Heft: Tech Love – 9 Aktien, die (fast) keiner kennt. Die DER AKTIONÄR-Redaktion hat ein exklusives Mega-Screening durchgeführt. Gesucht wurde nichts weniger als die nächste Apple, Amazon oder Microsoft. Dazu wurden Tausende Tech-Unternehmen auf Ihr Gamechanger-Potenzial untersucht. Das Ergebnis: eine Überfliegerauswahl von 9 Aktien – darunter fast ausschließlich Neuempfehlungen –, die mehr Gewinnchancen liefern als die üblichen Verdächtigen.

Jetzt Aktionär werden

Werden Sie jetzt AKTIONÄR und sichern Sie sich das Willkommenspaket zum exklusiven Vorteilspreis von nur 25 Euro und Sie erhalten neben vier Ausgaben von DER AKTIONÄR die aktuelle Ausgabe von einfach börse als Geschenk dazu.

Holen Sie sich jetzt das DER AKTIONÄR-Willkommenspaket ab!