100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Börsenmedien AG
17.02.2016 Maximilian Steppan

UBS schiebt ThyssenKrupp an DAX-Spitze – das sollten Anleger jetzt tun

-%
ThyssenKrupp

In einem freundlichen Gesamtmarkt ragt die ThyssenKrupp-Aktie heraus und steht mit einigem Abstand vor dem Volkswagen-Papier an der DAX-Spitze. Eine Doppel-Hochstufung aus dem Hause der UBS sorgt für die Outperformance gegenüber dem deutschen Leitindex.

Analyst Carsten Riek von der Schweizer Großbank UBS hat ThyssenKrupp nach dem jüngsten Kursrückgang von "Sell" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 16 auf 19 Euro angehoben. Die meisten Risiken für den Industrie- und Stahlkonzern seien mittlerweile in den Kurs eingepreist, schrieb Experte Riek in einer Studie vom Mittwoch. Hierzu zählten die zu hohe Bewertung des Aufzuggeschäfts sowie der Wert von Steel Americas. Um ein noch höheres Kursziel zu rechtfertigen, müsse Thyssenkrupp aus seiner Sicht noch aktiver an der Umstrukturierung arbeiten.

Foto: Börsenmedien AG

Abwarten

Zwar hat der Titel den Abwärtstrend geknackt und sich vom 4-Jahres-Tief bei 12,56 Euro erholt, doch im Bereich von 14,94 Euro wartet schon der nächste Widerstand auf den Titel. Auch die operativen Probleme des Unternehmens lassen sich durch Rieks Analystenstimme nicht aus dem Weg räumen. Anleger bleiben daher weiter an der Seitenlinie.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Wie man Unternehmenszahlen liest

Alle Investment-Giganten der Gegenwart wurden von ihm inspiriert: In Benjamin Grahams jetzt auf Basis der Erstausgabe von 1937 neu aufgelegtem Kultklassiker vermittelt er komprimiert und leicht verständlich das Rüstzeug für eine faktenbasierte und werteorientierte Unternehmensanalyse. Die richtigen Schlüsse aus Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens ziehen? Graham zeigt, wie es geht. Mit einfachen Tests lernt der Leser, die finanzielle Situation eines Unternehmens zu beurteilen. Für den notwendigen Durchblick im Dschungel der finanzmathematischen Begriffe sorgen das umfangreiche Glossar und anschauliche Rechenbeispiele.

Autoren: Graham, Benjamin
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-679-0